Kosten

Bitte erfragen Sie unsere bis 30.06.17 gültigen attraktaktiven Frühbucheraktionen.

Ausbildungskosten

Der ILP-Fachschule Rhein/Main wurde vom Regierungspräsidium Freiburg bestätigt, dass es sich bei der ILP®-Jahresausbildung um eine berufliche Bildungsmaßnahme handelt, die ordnungsgemäß auf einen Beruf vorbereitet bzw. die beruflichen Tätigkeiten fördert und insofern von der gesetzlichen Umsatzsteuer befreit ist.

Die ILP®-Jahresausbildung kostet € 3.850 für Privatpersonen und € 4.250 bei Kosten-übernahme durch Firmen. Im Preis enthalten sind die umfangreichen Ausbildungs-materialien, die Prüfungsgebühr sowie das Abschlusszertifikat.

Als Student/in, Arbeitssuchende/r oder Frühbucher/in kontaktieren Sie uns bitte direkt und fragen Sie unsere Sonderkonditionen an. Ratenzahlung ist möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, insofern berücksichtigen wir die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungseingänge.

Zahlungsbedingungen für Selbstzahler

- 3% Skonto bei Zahlungseingang bis 20.04.2017: € 3.734,50
- In vier Raten: á 975.-- € jeweils zum 1.05.2017, 1.07.2017, 1.09.2017, 1.11.2017
- In acht Raten: á 495,-- € jeweils zum 1., erstmals zum 1.05.2017

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Insofern berücksichtigen wir die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungseingänge.

Ausbildungsvoraussetzungen

Die Zulassung zur ILP®-Ausbildung steht jedem offen, der bereit ist, unsere ethischen Richtlinien zu akzeptieren (Qualitäts-, Kundenorientierung, Fairness) und sich einlässt auf ein ganzheitliches Verstehen und Arbeiten.

Über das vernünftige und pragmatische Denken hinaus fordert ILP emotionale Intelligenz, Interesse an Menschen, Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung, regelmäßige Teilnahme an den Ausbildungsmodulen und praktische Umsetzung des Gelernten in unterrichtsfreien Zeiten.

Förderprogramm

Die Länder Hessen, Rheinland-Pfalz und NRW fördern aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds Weiterbildungskosten. Bitte informieren Sie sich z.B. unter http://www.foerderdatenbank.de oder sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben.

Wir akzeptieren als Weiterbildungsanbieter auch Qualifizierungsschecks (für Hessen und Rheinland-Pfalz) und Bildungsschecks. Darüber hinaus sind wir für Bildungsurlaub in Rheinland-Pfalz akkreditiert.

Druckbare Version
ILP®-Büro Frankfurt/Mainz/Wiesbaden * Desiree Ax * Lessingstraße 1
65189 Wiesbaden * Tel. 0611 - 946 956 14